Gesucht: Einer aus 10

Voraussichtlich Anfang November ist es soweit. Dann geht das Portal der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) an den Start: ein Intranet, das die Zusammenarbeit in Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und der Landeskirche erleichtern soll. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Was noch fehlt, ist ein griffiger Name.

Vor rund drei Wochen wurde dazu eingeladen, beim Namenswettbewerb mitzumachen und kreative Ideen einzubringen. 276 Personen sind dem Aufruf gefolgt und haben weit mehr als 500 Vorschläge eingereicht. Einige Vorschläge haben die Jury spontan begeistert, andere sie zum Schmunzeln gebracht (z.B. kirche-klüngel-kontakt; überallistbielefeld; Annette Albert Klaus; Pneumatika, …) Inzwischen ist aus der langen Liste eine TOP 10 mit den besten Vorschlägen geworden.

Jetzt können die zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer abstimmen, welcher Name ihnen am besten gefällt. Wer sich beteiligen möchte, muss lediglich ein kurzes Online-Formular ausfüllen und hat dadurch die Chance, eines von insgesamt zwei Tablets (beide gesponsored!) zu gewinnen. Achtung: Teilnahmeschluss ist Sonntag, 27. Juli 2014!

Hier geht es direkt zum Eingabeformular:
https://ekvw.de/portalabstimmung

Weitere Infos zum Wettbewerb:
https://portal.ekvw.de/mitmachen/wettbewerb/